RSS-Newsfeed
E1-Junioren kassieren 2:6 Niederlage gegen Rot-Weiss

(20.04.15) Nach fast 4-wöchiger Pause ging es für unsere E1 heute zu Hause gegen die Kicker des RWE. Im Hinspiel gab es eine unnötige Niederlage.
Mit entsprechend Engagement ging unsere Mannschaft ins Spiel. Nach kurzzeitigen abtasten wurde es zunächst ein recht offenes Spiel. RWE kam über sein technisch gutes Passspiel immer wieder vor das Tor von Julian, ohne zunächst gefährlich zu werden. Mit gutem Pressing und Stellungsspiel konnten unsere Kicker nach und nach das Heft an sich reißen. Lok bestimmte zwar nun optisch das Geschehen, ohne allerdings selber zu klaren Torchancen zu kommen.
weiter...


F1-Junioren: 4:1 Erfolg gegen Salomonsborn

(16.04.15) Zum Auftakt in die anstehenden 2 Wochen mit 5 Spielen, erwartete uns der direkte Tabellennachbar aus Salome. Der Gegner lies zuletzt mit sehr guten Ergebnissen aufhorchen. Außerdem war man durch den knappen 1:0 Hinspiel-Sieg vor diesem guten Gegner gewarnt. Bei herrlichem Wetter, jedoch auf nicht ganz einfach zu bespielendem Geläuf, kamen die Lokkicker von Beginn an gut ins Spiel. Auch wenn zunächst die klaren Aktionen noch fehlten, hielt man den Gegner weitestgehend vom eigenen Strafraum weg und gestaltete das Spielgeschehen größtenteils in des Gegners Hälfte. Nachdem erste teils gut rausgespielte Möglichkeiten noch liegen gelassen wurden, gelang Tim nach Zusammenspiel mit Nina der verdiente Führungstreffer. Kurze Zeit später konnte Marwan, nach dem schönsten Angriff des Spieles, auf 2:0 erhöhen. weiter...


C2-Junioren gewinnen gegen Eintracht

(16.04.15) Lange mussten unsere C2-Junioren warten, bis sie endlich wieder einen Sieg einfahren konnten. Dabei machte man sich das Leben gegen eine überraschend starke Eintracht selbst schwer.
Viele gute Gelegenheiten auf beiden Seiten bescherten den Zuschauern eine abwechslungsreiche Begegnung, in der die Lok über weite Strecken spielbestimmend war und auch die besseren Torchancen herausspielen konnte. Nachdem Jonas in der 22. Minute den Treffer zum 1:0 erzielte, hätte man bis zur Halbzeitpause alles klar machen können. Leider fehlte die Abgeklärtheit und Gelassenheit, um aus guten Gelegenheiten auch Tore zu machen.
weiter...


Bildergalerien

Von der Abteilungsleitung

Zur Absicherung des Trainings und Spielbetriebs für die 12 Nachwuchsmannschaften benötigen wir dringend neue Übungsleiter und Betreuer.

Wenn Du als Übungsleiter im Nachwuchsbereich die weitere Entwicklung der Lok-Fußballer mitgestalten möchtest, wende Dich bitte an unseren Abteilungsleiter:

Sportfreund Torsten Fiedler ( Tel.: 0162-9000915, Mail: Fiedler67@googlemail.com )

Wir unterstützen Dich bei der Ausbildung zum Übungsleiter und begleiten Dich bei den ersten Schritten im Umgang mit unseren Nachwuchs-Kickern.

Kontakt

ESV Lokomotive Erfurt 1927 e.V.  Abteilung. Fußball
Wilhelm - Busch - Straße 35  99099 Erfurt
E-Mail:  Fiedler67@googlemail.com

Tel:  0361/6449048  Fax: 0361/5559605

Abteilungsleiter: Torsten Fiedler 
Telefon: 0162-9000915